Das ALOHA bleibt geschlossen

Mit einem Antrag auf Nichtbefassung haben SPD, Grüne und FDP in der heute einberufenen Sondersitzung des Rates jede Diskussion darüber unterbunden und unsere Fragen bleiben unbeantwortet. Schade, denn wir hatten viele konkrete Vorschläge vorbereitet, wie eine Öffnung des ALOHA hätte realisiert werden können. Andere Bäder haben bewiesen, dass es geht! Gerade in den Sommerferien wäre […]

CDU fordert schnellstmögliche Öffnung des ALOHA

Ferienzeit ist Badezeit. Die CDU-Ratsfraktion Osterode am Harz fordert in einem Eilantrag die schnellstmögliche Öffnung des ALOHA. Seit dem 08. Juni dürfen laut der niedersächsischen Verordnung Schwimmbäder mit Restriktionen wieder öffnen, Saunen seit dem 22. Juni. Im Gegensatz zu anderen Bädern im Landkreis oder in Niedersachsen aber soll das Osteroder Schwimmbad geschlossen bleiben.

Einführung eines Jugendparlaments

Die CDU-Ratsfraktion hat einen Antrag auf Einführung eines Jugendparlaments in Osterode gestellt. Angesichts der demographischen Entwicklung ist es wichtiger denn je, Jugendliche aktiv für den Verbleib in der Stadt Osterode zu motivieren. Sie sollen bei der Gestaltung ihrer Zukunft mitwirken können.

Fraktionsvorstand neu gewählt
Fraktionsvorstand neu gewählt

Ratsfraktion neu aufgestellt

Mit der Ratssitzung am 5. März 2020 wird sich ein Wechsel in der CDU-Ratsfraktion Osterode vollziehen. Hans-Joachim Huber wird als neues Ratsmitglied verpflichtet. Wichtige Veränderungen ergeben sich zudem in der Führung: Jan-Steffen Wedemeier wurde in der Fraktionssitzung am 25. Februar 2020 zum neuen Vorsitzenden, Monika Grammel und Ingo Eppenstein zu seinen Stellvertretern gewählt.

Grünkohlessen
Grünkohlessen

Einladung zum Grünkohlessen

Nachdem der ursprüngliche Termin im Januar aufgrund des plötzlichen Todes unseres Vorsitzenden Albert Schicketanz abgesagt wurde, wollen wir diesen nun zu seinem Gedenken nachholen. Dazu laden wir Sie und Euch sehr herzlich am Freitag, dem 13. März 2020 um 18:30 Uhr in das Hotel Sauerbrey ein.